Sicher Urlaub machen im Fischerstüberl

Wir freuen uns sehr, dass wir wieder für Euch öffnen dürfen ♥

Auf dieser Seite fassen wir alle wichtigen Informationen für

einen sicheren Urlaub im Fischerstüberl zusammen !

… alles was wichtig ist …

Verfolgt hier die Entwicklung : Landkreis Cham/ Corona

Aufgrund der aktuellen Lage wurden die Auflagen für eine Übernachtung, sowie für die Gastronomie stark erhöht.

Aktuell gilt in allen Bereichen die „2 G “ – Einlass – Regelung.

– Weitere Info´s in den unteren Punkten –

Bei uns gilt die 2 G – Regelung

wir bitten Euch dies unaufgefordert bei uns vorzuzeigen ( gerne in digitaler Form )

Zusätzlich sind wir zu einer Identitäts-Prüfung verpflichtet.

Schüler/-innen sind leider hier nicht ausgenommen !

alle Jugendlichen ab 12 Jahre müssen eine Impf-Bestätigung vorzeigen.

Findet hier die aktuelle Corona- Inzidenz vom Landkreis Cham: Inzidenzübersicht♠

In Bayern gilt für die Gastronomie eine FFP2- Maskenpflicht!

Dies gilt nicht nur in der Gastronomie, sondern in auch in weiteren Bereichen.

Es ist die Vorlage eines negativen Tests ( PCR , oder Antigen-Schnelltest – KEIN Selbsttest von zu Hause) notwendig! Dieser darf bei Anreise nur max. 24 h alt sein ! ( auch für Kinder ab 6 Jahren! )

der sog. „Schul-Pass“ ist hierfür auch gültig

Testzentren in unserer Nähe:

DLRG – im Haus des Gastes, Blaibach ( Di, Do, So geöffnet) – Anmeldung erwünscht, Spontantermine auch möglich

Rehazentrum Uschi Martin, Bad Kötzting ( Mo – Fr: 8.00 – 14.00 Uhr ) – keine Anmeldung erforderlich

Sonnenapotheke Bad Kötzting ( Mo – Fr : Vormittag/Nachmittag ) – Anmeldung erforderlich

ABER …
für vollständig Geimpfte oder Genesene ( innerhalb der letzten 6 Monate ) entfällt diese Pflicht !

  • Wer gilt als „geimpft“ :

Als geimpft gilt man, wenn die letzte erforderliche Corona-Impfung 14 Tage zurückliegt. Es muss sich um einen in der EU zugelassenen Impfstoff handeln.

  • Wer gilt als „genesen“ :

Als genesen gilt, wer einen positiven PCR-Test vorlegen kann, der nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als sechs Monate ist. Die Durchführung eines Antikörpertests reicht nicht aus, um als genesen zu gelten.

  • Personen, die sich aus medizinschen Gründen nicht impfen lassen dürfen:

Hier ist eine offizielles Attest eines Arztes vorzuzeigen und zusätzlich ein akuteller PCR -Test

 

Natürlich gelten auch alle aktuell gültigen Hygiene-Regeln.

Abstandhalten

Hände waschen, Desinfizieren

regelmäßig lüften

Viele touristischen Angebote bei uns in der Region haben wieder geöffnet !

Bei vielen ist aber eine vorherige Anmeldung notwendig, die Testpflicht entfällt zum Teil.

Die Tourist-Büro´s arbeiten an einer klaren Übersicht für unsere Gäste ♥

Informationen werden stetig aktualisiert!